Dienstag, 18. Dezember 2012

Aufgegabelt!

Bei mir sehen kleine Schleifen immer aus wie Unfälle. Ein Knubbel und vier abstehende Enden in alle Richtungen.
Mit dem Gabeltrick wird jede Schleife ein kleiner Hingucker.
 
Man braucht nur Geschenkband und eine Gabel:
 
 
Geschenkband um die Gabel führen. Das rechte Ende über auf dem Linken.

 
Das rechte Ende durch die beiden mittleren Zacken nach hinten führen.

 
Von hinten zwischen den gleichen Zacken wieder zurück führen.

 
Alles nach unten schieben,

 
und fest verknoten.

 
So sollte das Ganze jetzt von hinten aussehen, das ist auch die Vorderseite der Schleife.

 
Die Schleife abziehen und die Enden zurecht schneiden.
 
Fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen